Digital Marketing1

Motivation in der Gründungsphase – Gründerschiff Andernach

Anerkennung ist das Brot des Gründers -  Gründerschiff 2019 gewährte Einblicke das örtliche Gründergeschehen

Was passiert, wenn die ersten Zweifel kommen? Was sind motivationsstiftende Beweggründe, die lange tragen? Welche Rolle übernehmen Gesellschaft und Familie im Rahmen des Gründungsprozesses? 

Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt des dies-jährigen Gründerschiffs der Andernach.net am 08.04.2019 an Bord des Geysir-Schiffes MS Namedy. Mit ca. 25 Gründerinnen und Gründern diskutierten Landrat Dr. Saftig, Oberbürgermeister Hütten und Bürgermeister Peitz.

Die erste Referentin, Frau Becker-Keip von der HwK Koblenz präsentierte neben dem Leistungsangebot für Gründer gelungene Beispiele für Personalgewinnung bestehender Handwerksbetriebe und -gründer.

Besonders informativ war der Vortrag vom Neugründer Janusch Fischer. Er gewährte interessante und persönliche Einblicke in seine Beweggründe, im Andernacher Stadtteil Namedy mit „Januschs Pavillon“ einen Gastronomiebetrieb mit einem Dorfladen zu betreiben. Aus der Praxis für die Praxis verdeutlichte Janusch Fischer, wie wichtig - insbesondere in der Gründerphase - der regelmäßige Austausch mit sachkundigen Beratern ist. Letztendlich sind es aber „die Idee und die selbst gesteckten Ziele, die einen Gründer antreiben und motivieren“. Der Schritt in die Selbstständigkeit ist ein großer persönlicher Schritt, der immer mit Risiken behaftet ist. Er sollte einen höheren Stellenwert und bessere Anerkennung in der Gesellschaft haben. Die anschließende Fragerunde an den Vortragenden verdeutlichte, dass bei den Zuschauern großes Interesse an Erfahrungen von Unternehmensgründern besteht - das macht das Gründerschiff der Andernacher Wirtschaftsförderung als Institution notwendig und wertvoll.

Der letzte Beitrag von Johannes Utsch, vom Unternehmen ECK.ventures aus Koblenz markierte das systematische Setzen von Zielen und deren regelmäßige Überprüfung als Antriebsfaktor für unternehmerisches Handeln.

Das Gründerschiff ist eine Kooperationsveranstaltung von IHK Koblenz, HwK Koblenz, Kreisparkasse Mayen und der Andernach.net. Das nächste Gründerschiff wird im Frühjahr 2020 ablegen.

Copyright Fotos Bildergalerie: C. Lischetzki

Zurück zur Übersicht