AndernachPanorama (50)

Rheinland-Pfalz-Tag 2020 in Andernach

Der Rheinland-Pfalz-Tag – als jährlich stattfindendes Landesfest – wird seit 1984 in jeweils wechselnden Kommunen ausgerichtet. 

Das Landesfest 2020 wird vom 19. bis 21. Juni in der Bäckerjungenstadt Andernach gefeiert. Als Traditionsfest, das seit 35 Jahren viele Gäste aus dem ganzen Land anzieht, steht der Rheinland-Pfalz-Tag für die Vielfalt und Lebensfreude - die auch Andernach auszeichnet. Er bietet der gastgebenden Kommune viele Möglichkeiten, die eigenen Stärken herauszustellen. Andernach ist nach 1996 zum zweiten Mal Gastgeber des Landesfestes und setzt 2020 mit dem einzigartigen Projekt „Essbare Stadt“ den thematischen Schwerpunkt.

„Wir möchten die Gäste mit unserer Idee begeistern, wie wir uns als grüne und nachhaltige Stadt lebendig entwickeln. Das städtische Grün ist bei uns nicht nur etwas fürs Auge, sondern durch Duft und Geschmack auch erlebbar – und natürlich essbar“, erklärte Andernachs Oberbürgermeister Achim Hütten. Begonnen hätte alles mit einer kleinen Idee: Warum sollten denn nicht Nutzpflanzen in der Stadt sprießen? Und schon ging es los mit Tomate, Bohne, Kohl und Co. Mittlerweile sei aus der kleinen Idee ein großer Erfolg geworden. Die „Essbare Stadt“ ist mehrfach preisgekrönt.

Im kommenden Jahr blüht Andernach zum 36. Rheinland-Pfalz-Tag prächtig auf. Wir freuen uns darauf!

Nutzen Sie die Chance und werden mit Ihrem Unternehmen Partner des Rheinland-Pfalz-Tages 2020.

Einen ersten Überblick zu möglichen Unterstützungs- und Präsentationsvarianten erhalten Sie hier.